«

»

HTC One X fast überall schon ausverkauft

Am Freitag konnte ich kurz das HTC One X testen. Seit dem werde ich das “must have“ Gefühl nicht mehr los. So wie es ausschaut werden bei amazon.de und cyberport.de diese Woche nocheinmal Gerät ausgeliefert.

Also das Display und die Kamera sind der Hammer. Für dieses Gerät wird mein Samsung S2 erst einmal in der Schublade landen müssen. Von der Prozessorgeschwindigkeit brauchen wir erst garnicht sprechen, so einen schnellen Bildaufbau in der Gallery habe ich noch auf keinen der Smartphone gesehen.( über 500 Bilder waren im Speicher). Das HTC One X liegt sehr gut in der Hand und sein Kunststoffgehäuse fühlt sich nicht billig an.

Noch ein Paar Daten zum HTC One X:

  • 1,5 GHz QuadCore Prozessor, 32 GB int. Speicher
  • 4,7 Zoll (11,9 cm) Touchscreen-Super-LCD-Display (720×1280)
  • 8,0 Megapixel Hauptkamera + Frontkamera, Fotolicht
  • GSM-QuadBand, UMTS-TriBand, WLAN 802.11n, Bluetooth 4.0, NFC, GPS

 

Bestell-Link von Amazon.de: weiß und grau gibt es für 579 Euro

HTC ONE X Smartphone (11,9 cm (4,7 Zoll) LCD-Touchscreen, 8 Megapixel Kamera, Android OS) grau
HTC ONE X Smartphone (11,9 cm (4,7 Zoll) LCD-Touchscreen, 8 Megapixel Kamera, Android OS) weiß

Update: Nach meinen Info’s sollen auch in den O2 Shop’s die HTC One X ab heute angeboten werden und auf Lager liegen. /Update